Einlegesohlen für den Wintersport

Sporteinlegesohlen für den Wintersport


Winter Skifahren Beim Wintersport wird bei allen Schuhen der Fuß über das Sprunggelenk in ein feste statische Haltung gebracht, um ein Abknicken zu vermeiden. Bei vielen ist aus diesem Grund eine X-Beinstellung zu beobachten. Diese Fehlhaltung belastet Sehnenstrukturen, Gelenke und den kompletten Bewegungsapparat.

Einlagen für den Wintersport achten besonders auf die Stabilisierung des gesamten Fußes, um eine vorzeitige Ermüdung vorzubeugen und für eine direkte Kraftübertragung auf den Schuh zu sorgen.

Bei den Wintereinlagen ist der Rückfuß immer weich gebettet. Ein Längsgewölbe macht langandauernde, statische Belastungen möglich. Eine Pelote sorgt für die nötige Unterstützung des Mittelfußknöpfchen.

Der Vorfuß und insbesondere der Kleinzehenballen erfährt eine besondere Polsterung und ein dünner Zehenverlauf soll Platz für die Zehen gewährleisten.


Für den Wintersport ist besonders die currexSole EDGEPRO Sporteinlage geeignet.

Sie ist die perfekte Sohle für Skifahrer, Snowboarder, Wanderer oder Golfer, da eine eine verbesserte Kontrolle für jeden Wintersportler zu spüren ist. Durch das Tragen der Einlage werden wichtige Muskeln proaktiv trainiert. Das steigert die Leistungsfähigkeit eines Sportlers und schützt vor Überbelastungen. Somit verleiht die Einlage dem Fuß die nötige Power und Stabilität.

Es sind drei verschiedene Farben erhältlich. Eine individuelle Anpassung erfolgt durch die Kombination deiner Beinachse und deinem Fußtyp.

 

Blau High

Blau-HIGH: = geeignet für Hohlfüße und O-Beine (dynamische Supination – dieser Fuß wird daher stärker an der Außenkante belastet)

 

 

Wintersport

Orange-MED = geeignet für alle mittleren Fußgewölbe und gerade Beine (natürliche Pronation – Fuß wird gleichmäßig belastet)

 

 

Rot low

Rot-LOW = für alle Flachfüße und X-Beine (dynamische Überpronation- Fuß wird innen stärker belastet)

 

 

Die currexSole Schuheinlegesohle für den Wintersport wurde mehrfach prämiert und ist für verschiedene Fußprofile erhältlich. Daher kann ich diese Einlegesohle nur empfehlen.

Der Preis ist mit ca. 45 Euro sicherlich sehr hoch, aber durch die hohe Qualität auch gerechtfertigt.

Mehr Informationen und Angebote hier:


Aus diesem Grund  findest du mit Bergal-Xtreme-Winter Einlegesohlen auch eine preisgünstigere Alternative